Das war die 4.LAHÜ Almtrophy 2016

Herrliches Herbstwetter und so viele StarterInnen wie noch nie!

Die Alm präsentierte sich heuer von der besten Seite und lockte mehr als 150 StarterInnen auf die Teichalm zur 4.LAHÜ Almtrophy.

4.LAH-Almtrophy001.jpg Alle Fotos zur Verantaltung gibt es mit folgendem Link in einem Online-Album, gerne könnt ihr auch Fotos hinzufügen (geteiltes Google-Album)

 

Bronze-Trophy Sieger

4.LAH-Almtrophy001.jpg

Die Bronze-Trophy (ca. 9 km und 390 HM) wurde mit männlich und weiblich gewertet:

  • Sieger bei den Damen wurde Pierer Elfi (Transourmet Graz) in 54:18 Minuten
    • vor Farzer Elfriede (SF Fladnitz) in 57:26 Minuten
    • und Pöllabauer Maria (USV Gasen) in 60:25 Minuten
  • Sieger bei den Herren wurde Thomas Pöllabauer (USV Gasen) in 45:22 Minuten
    • vor Knoll Reinhard (WSV St.Kathrein) mit 48:10 Minuten
    • und Reisenhofer Bernd (Lifestyle Weiz) in 49:04 Minuten.
 

Silber-Trophy Sieger

4.LAH-Almtrophy001.jpg4.LAH-Almtrophy002.jpg4.LAH-Almtrophy003.jpg

Die Silber-Trophy (ca. 15km und ca. 800 HM) war bereits in mehrere Klassen unterteilt:

  • Die Hauptklasse der Damen wurde von Madlmayr Julia in 2:16:21 gewonnen
  • Die Masterklasse 1 der Damen wurde von Zerkhold Irene (TV Scheibbs) in 1:30:49 Stunden gewonnen
    • vor Grenix Astrid (Sporting Chocolate) in 2:07:09 Stunden
    • und Eberhardt Dagmar (SU Tri Styria) in 2:14:20 Stunden
  • Die Masterklasse 2 der Damen wurde von Pekovsek Edith (LCA-Hochschwab) in 1:50:23 Stunden gewonnen
    • vor Farmer Maria (LCA-Hochschwab) in 2:06:34 Stunden
    • und Grabner Monika (Sporting Chocolate) in 2:12:20 Stunden

 

  • Die Hauptklasse der Herren wurde von Pohoralek Thomas (Vienna Trail Run) in 1:48:07 Stunden gewonnen
    • vor Suppaner Patrick in 1:58:03 Stunden
    • und Hofer Peter (Stammtisch Schlosstaverne) in 2:01:21 Stunden
  • Die Masterklasse 1 der Herren wurde von Eisl Wolfgang (LG St.Wolfgang) in 1:21:52 Stunden gewonnen
    • vor Wilhelm Matthias (Kulm X-Bewegung u.Sport) in 1:33:21 Stunden
    • und Forst Thomas (Schöcklsturm) 1:35:54 Stunden
  • Die Masterklasse 2 der Herren wurde von Macher Kurt (Transourmet Graz) in 1:31:39 Stunden gewonnen
    • vor Kahlbacher Karl (LTC Raiffeisen Graz) in 1:33:24 Stunden
    • und Haslinger Hansjörg (SV Zaunergroup Wallern) in 1:38:36
 

Gold-Trophy Sieger

4.LAH-Almtrophy005.jpg4.LAH-Almtrophy011.jpg4.LAH-Almtrophy010.jpg4.LAH-Almtrophy007.jpg4.LAH-Almtrophy009.jpg4.LAH-Almtrophy006.jpg4.LAH-Almtrophy008.jpg  

Die Gold-Trophy konnte einzeln oder im 2er Team gelaufen werden, die Strecke war ca. 33km lang und hatte ca. 1590 HM:

  • Sieger bei der Hauptklasse Damen wurde Schmiedhuber Veronika in 4:14:11 Stunden
  • Sieger bei der Masterklasse 1 der Damen wurde Lackner Evelyne (Dynafit-LC Running Puchberg) in 4:02:45 Stunden
    • vor Kamper Manuela (ATSV Nurmi Ternitz) in 4:13:29 Stunden
    • und Pycha Isabella (Fun-Sports Tri Team) in 4:24:56 Stunden
  • Sieger bei der Masterklasse 2 der Damen wurde Knoll-Rumpl Paula (RTT-Passail) in 3:27:32 Stunden
    • vor Triebl Christa (TV Fürstenfeld mit Vulkanland) in 5:45 Stunden

 

  • Sieger bei der Hauptklasse Herren wurde Reissner Josef mit 3:11:52 Stunden
    • vor Pifrader Kevin in 3:28:24 Stunden
    • und Mayerhofer Peter (NF-Selzthal) in 3:41:48 Stunden
  • Sieger bei der Masterklasse 1 der Herren wurde Ropin Andreas (Rambo Trailfreunde) in 3:10:49 Stunden
    • vor Janecek Oldrich (Kolland Topsport Gaal) in 3:18:13 Stunden
    • und Hassler Dieter in 3:25:20 Stunden
  • Sieger bei der Masterklasse 2 der Herren wurde Pobatschnig Otto (HSV St.Michael) in 4:06:07 Stunden
    • vor Narnhofer Johann (SF Fladnitz) in 4:13:16 Stunden
    • und Haubenwallner Josef (LCA-Hochschwab) in 4:25:10 Stunden

 

  • Sieger in der Teamwertung unter 80 Jahre wurde Laufunion Steirischer Jockl (Hirtler Stefan, Hiebler Thomas) in 2:47:57 Stunden
    • vor Tem Latschenhütte (Ebner Karl, Ebner Florian) in 2:54:55 Stunden
    • und Team Krieglacher Spotzen (Fischer Harald, Ziehenberger Thomas) in 3:07:50 Stunden
  • Sieger in der Teamwertung über 80 Jahre wurde Die Knollis (Knoll-Rumpl Paula, Knoll Gottfried) in 3:13:33 Stunden
    • vor Franz und Reini (Reisinger Franz, Strassegger Reinhard) in 3:31:48 Stunden
    • und Go with the flow (Fritz-Gsöls Johannes, HERMANN Johann) in 3:36:50 Stunden
 

Ergebnisliste

Herzliche Gratulation an alle LäuferInnen zu den tollen Leistungen, hier sind die Links zu den einzelnen Ergebnislisten und Ergebnissen aller LäuferInnen:

Bronze-, Silber- und Gold-Trophy:
https://drive.google.com/file/d/0BwiPZ0vooDY5Q1JZOWZNN2NnX2puMVRBWHlHNXVWQ3pDdnBZ/view?usp=sharing

Gold-Trophy 2er Team:
https://drive.google.com/file/d/0BwiPZ0vooDY5VHhuY2wxRHBBdVl1dnlKQkdyQTd1RHRfX21V/view?usp=sharing

 
stlv_laufsport_logo_1_20130217_2018368947.pngvb-logo-4c.jpgart-logo.jpg  

Noch Fragen?