15. Almenlandlauf am 2. Juli 2016

Almenlandlauf_Start_201501.jpg

Wieder fand der Almenlandlauf  im Rahmen des Österreichischen Volkslaufcups und des Bezirkslaufcups statt. Der Wettergott meinte es wieder gut mit uns, schickte wieder warme Temperaturen und ließ sich mit dem Regen etwas Zeit.

 

Mit dem ersten Juli Wochenende war es wieder soweit. Ein strahlender Sommertag begrüßte am Samstag, den 2. Juli die fleißigen Hände des Sport- und Freizeitvereines Fladnitz an der Teichalm bei den Vorbereitungen für den 15. Almenlandlauf. Der angekündigte Regenschauer wartete bis alle Läufer im Ziel waren und ließ lediglich die Siegerehrung ins Wasser fallen.

Über 200 Erwachsene und über 100 Kindern an der Startlinie der verschiedenen Laufbewerbe beweisen, dass die Sportveranstaltung ein gut organisierter und sehr beliebter Sportnachmittag für die ganze Familie ist. Vom den kleinsten Eiskugerlläufern, Eibisberger Miriam und Tobinger Maximilian mit 2 Jahren bis zum ältesten Läufer, Josef Höller mit 90 Jahren dürfen sich alle Läufer Sieger nennen. Den Tagesschnellsten beim Hauptlauf dürfen wir nicht nur zum Sieg sondern zum neuen Streckenrekord gratulieren. Glössl Michael, kein Unbekannter in der Laufszene, bewältigte die Strecke von 11 km in einer Zeit von 37min47 sec. Ebenso gratulieren wir Streibl Julia, als Tagesschnellste Frau mit einer Zeit von 48min05sec . Unser Lokalmatator aus Fladnitz, Auer Daniel zeigte ebenso eine Top Leistung beim Hauptlauf. Mit einer Zeit von 39min30sec lief er auf Platz 2 in seiner Klasse. Die Strecke von 4,4 km bewältige der erst 16 jährige Florian Ebner mit einer unglaublichen Zeit von 15min32sec. Wir gratulieren.

Die Start und Ergebnisliste sowie das gemütlich, familiäre Rahmenprogramm beweisen, der Almenlandlauf in Fladnitz ist einerseits eine sehr beliebte Herausforderung für unsere Volkslaufcupläufer sowie ein Fixtermin für alle Genusssportler aus der Umgebung. Somit freuen wir uns auf den 16. Almenlandlauf bei strahlendem Sonnenschein und der erste Juli Samstag 2017 kann schon im Terminkalender rot markiert werden.

 
 

Danke an unsere Sponsoren

vb-logo-4c.jpgart-logo.jpgAlmenland_Logo.jpgATEC.jpgStockner.jpgStrobl.jpgORTIS.JPGLegro_Logo.jpgKletzenbauer_Aufkleber_gross_neu.jpgAuto_Raith_2.jpgWstenRot_RGB.jpgWeichinger.jpgRaiffeisenbank.gifVitatlhotel_Styria.jpgPostwirtschwarz-rot.jpgPiererBau.pngPierer_LogoNeu_250x.jpgpe_logo.jpgMarko.jpgLOGO-Reingerlbirwirt.jpgLogo_Reisinger_Sport_200_Adresse.jpgLattella.jpglogo_KW.jpgjosef_goebel_gmbh.jpgIntersport_Logo.jpgHotel_Teichwirt_-_Logo.jpgGerhard_Glettler_Putz.jpggasthof-knoll-proellhofer.pngEisschlssl_Kopie.jpgDonner001.jpgconsens.jpgBckerei_Niederl.jpgAlmholz.jpgAlmenlandapotheke_Ins_Pol_90x49mm_screen.jpgalmenland_stollenkaese_logo_hinterlegt.pnga1-logo.jpg  

ÖVL-Cup-Sponsoren

magnofitLogo2014.jpgvolkslaufcup-net.jpgbjak_Trailshop.jpgERDINGER_Alkoholfrei_2014_gro.jpgLOGO_NatRun_geschnitten.jpgbjak.jpgGAT11LOGO_G-Gatorade_vert_fc_blk.png  

Bezirkslaufcup Sponsoren

Seat_Harb.jpgFruitSecurity_Systems_for_professionals_mit_Homepage_3.jpgSport2000_NEU_Liebmarkt_Alle_CMYK.jpgwoche.jpgraiba-club.gif